(0 item) - 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Datenschutz & Sicherheit

Datenschutzerklärung

Verantwortliche Stelle

Verantwortlich für die Erhebung und Nutzung personenbezogener Daten ist die ALPAGI Wine&Food GmbH (im Folgenden „Anbieter“), mit Sitz in Berlin. Details zu ladungsfähiger Anschrift und Vertretungsberechtigungen entnehmen Sie bitte dem Impressum.

ALPAGI Wine&Food GmbH legt großen Wert auf den Schutz Ihrer Daten. Wir erheben nur solche Daten, die für die korrekte Bearbeitung und Erfüllung der Bestellungen und Aufträgen notwendig sind nach Maßgabe der relevanten gesetzlichen Regelungen (insbesondere das Telemediengesetz – TMG und das Bundesdatenschutzgesetz – BDSG). Diese Datenschutzerklärung informiert Sie über die Erhebung und Nutzung personenbezogener Daten beim Besuch der Webseite www.vinisuvini.de bzw. bei der Inanspruchnahme der dort verfügbaren Dienste.


1. Allgemeine Datenerhebung und –nutzung

Die Internetseite www.vinisuvini.de können Sie jederzeit nutzen, ohne personenbezogene Daten anzugeben.

Unabhängig davon, ob Sie eine Bestellung aufgeben, speichern wir bei der Nutzung der Webseite automatisch nutzungsbezogene Daten. Dazu gehören insbesondere IP Adresse, besuchte Webseiten, Aufenthaltsdauer und Herkunft des Nutzers. Diese Daten werden verwendet, um Nutzerverhaltensweisen anonym zu analysieren, speichern und auszuwerten. Weitere Einzelheiten zu den dabei eingesetzten Systemen entnehmen sie bitte den nachfolgenden Abschnitten, insbesondere zu Cookies. Ihre IP-Adresse speichern wir lediglich für einen begrenzten Zeitraum in den Logfiles, soweit dies für Sicherheitszwecke erforderlich ist.


2. Datenerhebung und –nutzung bei der Erstellung eines Kundenkontos

Zur Erstellung eines Nutzerkontos erheben wir folgende Daten: Vorname, Nachname, Email Adresse, Passwort.

Diese Daten werden für die Erfüllung, Abwicklung, Abrechnung und vertragliche Kommunikation in Bezug auf bereits erfolgte Bestellungen und zur Erleichterung und bequemeren Durchführung zukünftiger Bestellungen einschließlich weiterer Handlungen, wie Reklamationen, Nachfragen, Abrechnung, usw. verwendet. Im Übrigen können wir Ihre Emailadresse im Rahmen der untenstehenden Ziffer 5 nutzen. Daten zu Zahlungsmittel werden nicht in Ihr Kundenkonto aufgenommen.

Um den Vorgang abzuschließen, müssen Sie dieser Datenschutzerklärung sowie den allgemeinen Geschäftsbedingungen von ALPAGI Wine&Food GmbH durch Anwählen des dafür vorgesehenen Kästchens zustimmen. Daraufhin erhalten Sie eine Bestätigungsemail, die einen Link beinhaltet. Durch Anklicken des Links oder Eingabe in die Adressleiste Ihres Internetbrowsers bestätigen Sie den Anmeldevorgang (double opt-in Verfahren).

Falls Sie mit der Angabe oben genannter Daten nicht einverstanden sind, kann kein Kundenkonto erstellt werden.


3. Datenerhebung und –nutzung bei der Aufgabe von Bestellungen

Zur Entgegenahme und Ausführung einer Bestellung erheben wir folgende Daten: Vorname, Nachname, Email Adresse, Liefer- und Rechnungsadresse, Telefonnummer. Die Angabe einer Telefonnummer ist frei. Wenn Sie keine Telefonnummer angeben, werden wir Sie zu etwaigen in Verbindung mit der Vertragserfüllung entstehenden Fragen oder Problemen ausschließlich per Email kontaktieren.

Außerdem erheben wir Daten zum gewählten Zahlungsmittel, die wir je nach Onlinezahlungsart (wie bspw. Kreditkartenzahlung, Überweisung oder Paypal) an verschiedene Zahlungsdienstanbieter weiterleiten, mit denen wir kooperieren. Diese informieren uns über die erfolgte Bezahlung. Wir selbst erhalten keine weitergehenden personenbezogenen Daten zu Bank- und Zahlungsmitteln.

Die genannten Daten werden ausschließlich für die Abwicklung der Bestellung genutzt und nur in diesem Zusammenhang an Dritte weitergeleitet (z. B. an den Versanddienst).

Falls Sie mit der Angabe oben genannter Daten nicht einverstanden sind, können wir keine Bestellungen von Ihnen entgegennehmen.


4. Cookies

Um den Besuch unserer Webseite attraktiver zu gestalten verwenden wir sog. Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Einige werden nach Ende der Browsersitzung gelöscht (sog. temporäre Cookies), andere verbleiben auf Ihrem Endgerät (sog. permanente Cookies) und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch zu erkennen. Cookies können Sie jederzeit eigenständig von Ihrem Endgerät löschen. Sobald Sie unsere Webseite aufrufen, werde Sie über den Einsatz von Cookies informiert. Falls Sie damit nicht einverstanden sind, können Sie die Annahme von Cookies verweigern. Allerdings kann dadurch die Funktionalität unserer Webseite eingeschränkt sein.

Im Einzelnen werden von uns folgende Cookies verwendet:

Cookie – Name --> Funktion

CART --> assoziiert Nutzer mit Warenkorb

CATEGORY_INFO --> speichert die Kategorien – Information (category – info) über die Webseite, um Seiten schneller zu laden

COMPARE --> speichert Produkte in die Vergleichsliste

CURRENCY --> speichert Ihre bevorzugte Währung

CUSTOMER --> pseudonymisiert Sie als Nutzer auf unserer Webseite

CUSTOMER_AUTH --> zeigt, dass Sie aktuell die Webseite besuchen

CUSTOMER_INFO --> pseudonymisiert Sie als Nutzer, der zu einer Nutzergruppe gehört

CUSTOMER_SEGMENT_IDS --> speichert das Segment des Nutzers

EXTERNAL_NO_CACHE --> zeigt an, ob Caching erlaubt ist, oder nicht

FRONTEND --> identifiziert Ihre Sitzung

GUEST-VIEW --> ermöglicht Gästen, ihre Bestellung zu gestalten

LAST_CATEGORY --> merkt sich, welche Kategorie als Letzte aufgerufen wurde

LAST_PRODUCT --> merkt sich, welches Produkt als Letztes aufgerufen wurde

NEWMESSAGE --> zeigt, ob neue Mitteilungen empfangen wurden

NO_CACHE --> zeigt, ob die Nutzung der Cache erlaubt ist

PERSISTENT_SHOPPING_CART --> schafft auf Anfrage eine Verbindung zu Ihrem Warenkorb und zu den älteren Bestellungen

POLL --> die Identifizierung für Abstimmungen, in denen Sie mitgemacht haben

POLLN --> zeigt in welchen Abstimmungen Sie mitgemacht haben

RECENTLYCOMPARED --> zeigt, welche Produkte Sie zuletzt verglichen haben

STF --> Informationen über Produkte, die Sie per E-Mail empfohlen haben

STORE --> speichert die Ansicht und Sprache, in der Sie den Onlineshop visualisieren

USER_ALLOWED_SAVE_COOKIE --> speichert Ihre (nicht) Zustimmung zur Nutzung von Cookies

VIEWED_PRODUCT_IDS --> zeigt, welche Produkte Sie neulich gesehen haben

WISHLIST --> pseudonymisiert Produkte, die Sie zu Ihrer Wunschliste hinzugefügt haben

WISHLIST_CNT --> Anzahl der Produkte auf Ihrer Wunschliste

Sie können jederzeit die Zustimmung zur Nutzung von Cookies widerrufen, indem Sie den Link „XY“ anklicken. Bei Verweigerung von Cookies können die Funktionalitäten der Webseite allerdings eingeschränkt sein.

Darüber hinaus verwenden wir folgende Cookies von Drittanbietern:


4.1. Google Analytics

„Google Analytics“ ist ein Werbeanalysedienst der Google Inc. Die durch den Google Analytics Cookie erzeugten Informationen über ihre Benutzung unserer Webseite werde in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Auf unserer Webseite wenden wir die sog. „IP-Anonymisierung“ an, d.h. die IP-Adresse der Nutzer von Google wird innerhalb der EU- und EWR – Staaten gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die IP-Adresse

ungekürzt an die Google-Server in den USA übertragen und dort gekürzt. Google verwendet diese Informationen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, Statistiken zu erstellen und weitere mit der Webseiten- und Internetnutzung verbundenen Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Die IP-Adresse, die im Rahmen von Google Analytics über Ihren Browser übertragen wird, wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können ihren Browser so einstellen, dass die Speicherung von Cookies stets verhindert wird. Allerdings können wir in diesem Fall nicht gewährleisten, dass Ihnen alle Funktionen unserer Webseite uneingeschränkt zur Verfügung stehen. Sie können des Weiteren die Erstellung und Verarbeitung von Daten, die auf die Google-Analytics Cookies basieren (inkl. IP-Adresse) dadurch verhindern, dass Sie das dafür vorgesehen Browser-Plugin von Google installieren (verfügbar unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout). Alternativ zum Browser – Plugin können Sie hier klicken, um die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Webseite zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein „opt-out-Cookie“ auf ihren Rechner abgelegt. Löschen Sie ihn, müssen Sie erneut auf den Link klicken.


5. Newsletter

Um unseren Newsletter zu erhalten, müssen Sie Ihre Email Adresse in das dafür vorgesehen Feld eingeben, bzw. einen Haken in das dafür vorgesehene Feld setzen, falls Sie Ihre E-Mail Adresse bereits angegeben haben. Daraufhin erhalten Sie in Kürze eine Bestätigungsmail, die einen Link beinhaltet. Durch Anklicken des Links oder Eingabe in die Adressleiste Ihres Internetbrowsers bestätigen Sie den Anmeldevorgang für den Erhalt des Newsletters (double opt-in Verfahren).

Sie können jederzeit dem Erhalt sämtlicher Arten von Newslettern von uns widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen (d.h. bspw. die Kosten Ihres Internetproviders) entstehen.

Durch Ihre Einwilligung zum Erhalt unseres Newsletters nutzen wir Ihre Email-Adresse zum Versand von Werbung und für Sie interessante Angebote zu unseren eigenen Waren und Dienstleitungen. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Durch das Setzen eines Hakens bei der Anmeldung bzw. Bestellung können Sie in den Erhalt von Newslettern einwilligen. Dieser Einwilligung können Sie

jederzeit durch Anklicken des „Unsubscribe“- Links, der in jeder Ihnen zugesandten Newsletter enthalten ist, sowie durch Abwählen der Newsletterfunktion im Einstellungsbereich Ihres persönlichen Accounts widersprechen.

Wir können Ihnen darüber hinaus auch ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung E-Mail-Newsletter für unsere Angebote senden, die den von Ihnen bereits bei uns bestellten Waren oder Dienstleistungen ähneln, wenn Sie dem Erhalt solcher Newsletter nicht widersprochen haben und soweit uns Ihre E-Mail Adresse aufgrund eines von Ihnen getätigten Einkaufs vorliegt. Sie können jederzeit dem Erhalt solcher Newsletter durch Anklicken des „Unsubscribe“- Links, der in jeder Ihnen zugesandten Newsletter enthalten ist, sowie durch Abwählen der Newsletterfunktion im Einstellungsbereich Ihres persönlichen Accounts widersprechen.


6. Weitergabe an Dritte

Alle von uns Erhobenen Daten werden, soweit nicht anders vorgesehen, ausschließlich vom Anbieter genutzt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nur zu Zwecken der Vertragserfüllung (z. B. an Zahlungsdienstanbieter, Versandunternehmen). Eine Weitergabe zu Marketingzwecken ist stets ausgeschlossen.


7. Auskunftsrecht, Widerruf, Widerspruch und sonstige Rechte aus dem BDSG und dem TMG

Soweit die Verwendung von personenbezogenen Daten auf Ihrer Einwilligung beruht (d.h. insbesondere im Fall der Erstellung eines Nutzerkontos), können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Der Widerruf kann durch Nachricht über das Kontaktformular unter (xx) oder gegebenenfalls innerhalb Ihres Nutzerkontos erfolgen.

Sie haben jederzeit das Recht, aus rechtfertigtem Grunde der Nutzung personenbezogener Daten zu widersprechen, auch wenn sie zweckmäßig erhoben wurden.

Sie können insbesondere die Aktualisierung, Berichtigung, Vervollständigung, Löschung und Anonymisierung der Daten, sowie die Sperrung rechtswidrig erhobener Daten verlangen sowie die Bestätigung, dass sämtliche genannten Maßnahmen allen Beteiligten mitgeteilt wurden, an die Ihre Daten übermittelt worden sind.

Um genannte Rechte auszuüben, senden Sie uns bitte eine entsprechende Nachricht an die Adresse xx@yy.de.

Sie haben ferner das Recht, jederzeit über den Bestand personenbezogener Daten über Sie informiert zu werden, auch wenn diese noch nicht gespeichert worden sind, und diese in allgemein verständlicher Form zu erhalten.

Sie können außerdem der Verwendung Ihrer Daten für Zwecke der Werbung, der Markt- oder Meinungsforschung jederzeit widersprechen - am einfachsten durch Nachricht an (xx). Hierfür entstehen keine anderen als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen. Auf diese Widerspruchsmöglichkeit werden wir Sie bei jeder Verwendung hinweisen bzw. eine einfache Abbestellmöglichkeit (z.B. als Link) zur Verfügung stellen.


8. Änderungen der Datenschutzerklärung

Aufgrund der dynamischen Entwicklung des Internets kann sich die Notwendigkeit ergeben, diese Datenschutzerklärung für die Zukunft zu ändern.

Soweit die Änderung der Datenschutzerklärung nur die allgemeine Datenerhebung und –Nutzung (Abs. 1) und/oder die Datenerhebung und -nutzung bei Bestellungen (Abs. 2), nicht jedoch die Datenerhebung und -nutzung im Rahmen eines Nutzerkontos (Abs. 3) betrifft, gilt die neue Datenschutzerklärung ab dem Datum ihrer Aktualisierung auf der Webseite.

Eine Änderung der Datenschutzerklärung, die sich auf die Nutzung der bereits erhobenen und in Ihrem Nutzerkonto gespeicherten Daten bezieht, erfolgt nur dann, wenn diese für Sie zumutbar ist. Wenn und soweit sich Änderungen der Datenschutzerklärung auf die Nutzung der bereits erhobenen und in Ihrem Nutzerkonto gespeicherten Daten beziehen, werden wir Sie rechtzeitig per E-Mail, auf unseren Webseiten, in unseren Apps oder in anderer Form benachrichtigen.

Sie haben das Recht innerhalb von sechs Wochen nach Erhalt der Benachrichtigung der Geltung der neuen Datenschutzerklärung zu widersprechen. Im Falle des Widerspruchs behalten wir uns die Kündigung des Vertrages und die Löschung Ihres Nutzerkontos vor. Erfolgt innerhalb der genannten Frist kein Widerspruch, gilt die geänderte Datenschutzerklärung als von Ihnen angenommen. Wir werden Sie in der Benachrichtigung auf Ihr Widerspruchsrecht und die Bedeutung der Widerspruchsfrist hinweisen.